Lana von Fadenkäfer… oder Hoodie mal anders

Als Carolin von Fadenkäfer mich gefragt hat, ob ich Lust habe beim Probenähen für diesen Schnitt mitzumachen, habe ich ohne zu zögern sofort zugesagt. Ich hatte bereits in der Vergangenheit für sie zur Probe genäht und schätze ihre Schnitte sehr. Außerdem hatten mich die Skizzen, die sie bereits im letzten Jahr auf ihrer Seite für... weiterlesen →

Oversize SHO!odie aus Viskosejersey… oder Ja, der Stoff hat nicht gereicht :)

Abweichend zur originären Stoffempfehlung für den oversize SHO!odie (Jersey, Single Jersey, Sommersweat oder Sweat) habe ich hier einfach mal zu einem Viskosejersey gegriffen. Ausschnitt und Kragen fallen dadurch ganz leicht und luftig. Der SHO!odie wird schicker und ich finde in Kombi mit einer schicken Hose und Pumps wäre er so durchaus auch bürotauglich.   Da der Viskosejersey... weiterlesen →

Käthes Schwester von Konfetti Patterns

Etwa ein Jahr und zwei Monate ist es nun her, dass ich zum allerersten Mal an einem Probenähen für einen Damenschnitt teilgenommen habe. Unglaublich wie sich das für mich inzwischen alles weiterentwickelt hat. Der Schnitt damals? Käthe von Konfetti Patterns. (Bilder und eine Zusammenfassung dazu findet ihr, wenn ihr mögt, hier.) Nun gibt es seit... weiterlesen →

Aletheia von Schnittgeflüster… Eigentlich gehört der Beleg für die Schnürung ja nach innen, aber so finde ich`s auch super.

  Solltet ihr auf der Suche nach einem Pulloverschnitt mit vielen verschiedenen, bereits im Schnitt enthaltenen Varianten sein, dann schaut euch doch mal Aletheia von Schnittgeflüster an. Normaler Halsausschnitt, schmale und breite Bündchenversäuberung, Kapuze; Kurzarm, Langarm, Keulenärmel, Ärmel mit Volant; Saumvolant für den kurzen Hoddie; eine stylische Schnürung...  Mit ein und demselben Schnitt sind viele... weiterlesen →

Tilt Women von kleiner Polli-Klecks… oder „wenn die linke Stoffseite die perfekte Kombi ist…“

Wer mir auf Facebook oder Instagram schon eine Weile folgt, weiß bereits, dass ich ein unheimlicher Fan von Strickstoffen aller Art bin. Auch lange bevor ich mit dem Nähen angefangen habe, hat Kleidung aus Strickstoffen einen Großteil meines Kleiderschranks ausgemacht. Hauptsächlich in Form von Cardigans oder Pullovern. (Kleider habe ich lange Zeit gar nicht getragen,... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑