Püpü von Unikatze

Ohne Arme keine Kekse…
In meiner Teenagerzeit gab es da irgend so einen doofen Witz. Die Details weiß ich (vermutlich zum Glück) nicht mehr.

Püpü hat auch keine Arme. Macht aber gar nichts.

Seit UNIKATze pünktlich zum Nikolaus das eBook Püpü veröffentlicht hat, sieht man regelmäßig danach genähte Werke.

Und Püpüs sind auch ohne Arme einfach herzallerliebst. – Kein Wort das ich häufig verwende, hier aber einfach unheimlich zutreffend finde. –

Schaut einfach mal auf der Seite von UNIKATze vorbei und werft einen Blick auf die vielen tollen Beispiele.

Circa 2h muss man für die Herstellung eines Püpü einkalkulieren. Ich finde es lohnt sich!

Da der liebe Freund ja noch weit davon entfernt ist einen Facebookaccount zu haben, konnte ich unser Püpü chon zeigen, bevor er verpackt wurde und dann unter dem Weihnachtsbaum für strahlende Kinderaugen sorgte.

Püpü hat seit dem viel erlebt, besucht häufig den Kindergarten, schläft mit uns im Bett und sieht ehrlich gesagt inzwischen ziemlich abgeliebt aus. 🙂ce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: